Forscherkinder im Unternehmen

GlaxoSmithKline Mitarbeiterkinder forschen zum Thema Mensch und Ernährung

Schon 2015 durften Mitarbeiterkinder zum ersten Mal zu GlaxoSmithKIine Pharma in München und dort forschen, wo es normalerweise ihre Eltern tun. 

In Workshops zu den Themen Wasser und Flüssigkeiten sowie Mensch und Ernährung entdeckte so mancher Nachwuchswissenschaftler wie spannend die Arbeit der Forscher sein kann. Die Kinder werden dabei in altershomogene Gruppen eingeteilt, so dass eine entwicklungsgerechte Ansprache der Kinder erfolgen kann.

Beim Thema Mensch und Ernährung geht es zum Beispiel um die Fragen: Wieviel Luft passt in meine Lunge? Warum haben wir Spucke im Mund? Wie lang ist eigentlich unser Darm? Wie finde ich heraus, was in meinem Essen steckt? Wie lernt mein Gehirn? Von Kopf bis Fuß folgen die Kinder einer  spannenden Forscherreise mit pfiffigen Experimenten, veranschaulichenden Spielen und gemeinsam gebauten Modellen. 

Haben Sie Interesse ein ähnliches Projekt mit uns durchzuführen?

Oder Sie sprechen direkt mit einem/r unserer Kursleiter/innen vor Ort: