Ingrid Elberg, Duisburg

Die Kurse und Forschernachmittage finden alle weiterhin wie geplant statt. (Stand 18.11.2020)

Wir wären keine Forscher, fänden wir nicht die Möglichkeit, trotz der neuen  Begebenheiten gemeinsam mit den Kindern die alltäglichen Phänomene zu erforschen.

  Forschen mit Abstand?       Das klappt!       Wie …..?

  • 6 Kinder / Gruppe
  • eigener Tisch / Kind
  • separates Material / Kind
  • die Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten

Die Kurse in Duisburg sind für Kinder im Alter von 5 – 9 Jahren. Neue Kurse starten jeweils im Januar/Februar und im August/September.

Ausblick auf das Frühjahr ab Ende Februar 2021:

  • Freitag: Vorschulalter + 1. Klasse,  je 45 Minuten
    • Block 1:   26.02. – 19.03.    (4 x freitags, 15:00 oder 16:30 Uhr)
    • Block 2:   16.04. – 07.05.    (4 x freitags, 15:00 oder 16:30 Uhr
  • Mittwoch: 2. + 3. Klasse,  je 45 Minuten
    • Block 1:    24.02. – 17.03.   (4 x mittwochs, 15:15 Uhr)
    • Block 2:    14.04. – 05.05.   (4 x mittwochs, 15:15 Uhr)

 

.Herbst 2020 – zusätzliche Forschernachmittage freitags von 15:30 – 16:15 Uhr

Die Forschernachmittage finden bei Anmeldung von mind. 4 Kindern statt. Die Kosten pro Nachmittag betragen 10 Euro pro Kind. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Anmeldung per Email  oder direkt hier.

Wir begeben uns auf eine spannende Forscherreise und beobachten die naturwissenschaftlichen Phänomene. Gemeinsam forschen wir nach der Erklärung.

Kinder im Alter von 5-6 Jahren (Vorschulalter + 1. Klasse)  

Alle Nachmittage ausgebucht (Stand 18.11.2020), Warteliste möglich, bei Interesse trotzdem anmelden.

Datum

Thema

  

20. November 2020

Ausdehnen und Zusammenziehen – Warum knacken manche Schraubgläser, wenn ich sie öffne? – Warum kann ich manchmal den Topfdeckel nicht anheben?

Kinder im Alter von 7-9 Jahren (2. + 3. Klasse)

Datum

Thema

  

27. November 2020 (noch 2 Plätze frei)

Reibung bremst Bewegung – Was ist Reibung? – Was passiert beim Bremsen? – Wie kann ich Reibung verringern?

Über mich:

Seit 2006 habe ich jeweils einmal pro Woche neben meinem Beruf als Vermessungsingenieurin Forscherkurse für Vorschulkinder in Duisburg angeboten. Über die Jahre wurde mir die Arbeit mit den Kindern so wichtig, dass ich mein Angebot ausgeweitet habe und seit 2014 auch Programme für Schulkinder anbiete. Im Weiteren begleite ich auch gerne Forscherprogramme in Kitas und Schulen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Kindertagesstätten und Schulen:

Für Kindertagesstätten biete ich auf Anfrage individuell zusammengestellte Forschertage an. Die Grundschulprojekte plane ich in Abstimmung mit den Schulen.

Wenn Sie Interesse an Kursen in Duisburg haben oder naturwissenschaftliche Projekte durchführen wollen, schreiben Sie mir doch bitte eine Email.