"Seit ich auf ScienceLab aufmerksam geworden bin, habe ich meinen Entschluss mitzuwirken, nicht bereut. Im Gegenteil: es haben sich für mich in dieser Zeit so viele Dinge geändert und Möglichkeiten eröffnet, womit ich nie gerechnet hätte. Vom eigenen Berufsaufstieg bis hin zu meiner persönlichen Entwicklung. ScienceLab lässt mich meine Neugierde auf die Welt nicht vergessen und motiviert mich dadurch stets, offen und wissbegierig zu leben. Die Kinder zeigen mir, dass sie das, was ich tue, lieben und ich sie so in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen kann. Und der Job als Trainerin ermöglicht es mir, andere Erwachsene mit meiner Begeisterung anzustecken und ihnen zu zeigen, wie bereichernd die Bildungsarbeit mit Kindern sein kann. " (Christiane)

"Wow-Guck mal bei mir"

Werden Sie ScienceLab-KursleiterIn und unterstützen Sie Kinder von 4-12 dabei, unsere Welt zu entdecken

  • ScienceLab KursleiterInnen haben Freude an der Arbeit mit Kindern

    Wir lieben die Arbeit mit Kindern und Kindergruppen und behalten unseren Humor, auch wenn es einmal heiß hergeht.

  • ScienceLab KursleiterInnen sind neugierig

    Wir haben uns die kindliche Neugier erhalten und großes Interesse daran, selbst Neues hinzuzulernen, besonders natürlich im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

  • ScienceLab KursleiterInnen sind freiberuflich selbständig

    Wir arbeiten auf freiberuflicher Basis, das heißt wir sind selbständig und stellen Rechnungen für unsere Arbeit.

  • ScienceLab KursleiterInnen kombinieren Familie und Beruf

    Durch die hohe zeitliche und inhaltliche Flexibilität gelingt es uns, die Arbeit als ScienceLab Kursleiter ideal mit den Aufgaben in der Familie zu vereinbaren.

  • ScienceLab KursleiterInnen haben eine Mission

    Wir finden unsere Erfüllung, weil wir immer wieder vor neuen und interessanten Herausforderungen stehen. Wir tragen mit unserer Arbeit dazu bei, die naturwissenschaftliche Bildung der Kinder und das Verständnis in der Gesellschaft erheblich weiterzuentwickeln.

  • ScienceLab KursleiterInnen arbeiten zusammen

    Im ScienceLab Netzwerk gibt es immer wieder Projekte, die die Zusammenarbeit mehrerer KursleiterInnen regional oder auch überregional ermöglichen und erfordern. Dies bietet uns eine willkommene Gelegenheit, über die Schulungen hinaus, die Herangehensweise anderer Kursleiter kennen und schätzen zu lernen.

  • ScienceLab KursleiterInnen entwickeln sich weiter

    Einerseits finden wir immer wieder neue Altersgruppen und Themenbereiche, in denen wir unsere Fähigkeiten erweitern. Andererseits gibt es innerhalb des ScienceLab Vereins zahlreiche Möglichkeiten sich zu engagieren, bei PädagogInnenfortbildungen genauso wie in der Weiterentwicklung der Konzepte, der Öffentlichkeitsarbeit, der Qualitätssicherung und allen anderen Bereichen. Nicht wenige ScienceLab KursleiterInnen arbeiten nach ihrer Zeit bei ScienceLab z.B. in Schulen oder Kitas, leiten ScienceCenter oder übernehmen verantwortungsvolle Positionen in der Wirtschaft.

ScienceLab KursleiterInnen sind aktive Vereinsmitglieder, die sich im Rahmen eines zwischen dem Verein und dem/r Kursleiter/in geschlossenen Vertrages verpflichten, die naturwissenschaftlichen Programme und Projekte mit den Kindern und Erwachsenen durchzuführen. ScienceLab ist ein Verein, dessen Kursleitersystem über die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder finanziert wird. Das ermöglicht uns eine Unabhängigkeit von staatlichen, politischen und unternehmerischen Einflüssen. Dadurch sind wir nicht in der Gefahr, dass wir kein Geld mehr für unsere Arbeit haben, wenn sich politische Verhältnisse in der Gesellschaft ändern oder sich Unternehmen und Stiftungen anderweitig ausrichten. Der Verein sorgt dabei für die Ausbildung und die permanente, mindestens einmal jährlich stattfindende Weiterbildung der Kursleiter/innen, unterstützt sie bei kommunikativen Maßnahmen, entwickelt das inhaltliche Konzept weiter, sorgt für die Qualitätssicherung und kümmert sich um das Fundraising von Projektmitteln.

Auch wenn wir alle in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz verteilt arbeiten, kommen wir jeweils im Frühjahr und Herbst für ein langes Wochenende zusammen. In mehreren parallelen Kursen, Seminaren und Workshops geben dort erfahrenere KursleiterInnen und externe Referent/innen ihr Wissen und Knowhow weiter. Die Wochenenden dienen aber auch zum intensiven Austausch über alles, was mit der Tätigkeit als freiberuflicher Kursleiter zusammenhängt. 

Suchen wir Sie?

  • Sie begeistern sich für Naturwissenschaften und haben sich Ihre kindliche Neugier erhalten
  • Sie lieben es, mit Kindern zu arbeiten und lassen sich gerne von deren neugierigen Fragen und Ideen inspirieren
  • Sie mögen Abwechslung und Vielfalt – mit ScienceLab ist kein Tag wie der andere
  • Sie suchen eine nebenberufliche Herausforderung mit Sinn und großartigen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung 
  • Sie sind gerne selbstständig und unabhängig und teilen sich Ihre Zeit frei ein

Was bieten wir?

  • Sie bekommen eine qualifizierte Ausbildung und regelmäßig praxisnahe Fortbildungen
  • Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und Ihre eigenen (Enkel)Kinder integrieren
  • Sie sind frei in Ihrem Kursangebot; wöchentliche Kinderkurse, Ferienprogramme, Schul- oder Kindergartenprojekte, (Groß)Eltern-Kind-Workshops
  • Sie arbeiten nach einem inhaltlichen Konzept, das stets nach neuesten pädagogischen und wissenschaftlichen Maßstäben weiterentwickelt wird
  • Sie werden bei Ihren kommunikativen Maßnahmen und der Akquise unterstützt

 

Nach so einer nebenberuflichen Arbeit, die Spaß macht UND sinnstiftend ist, die viel Abwechslung, ein stets positives Gefühl und absolut freie Zeiteinteilung bietet, haben Sie schon lange gesucht??

Log-In für ScienceLab Kursleiter

Möchten Sie regelmäßig über ScienceLab informiert werden?

Wenn Sie sich eintragen, bekommen Sie automatisch eine Mail, wenn es neue Projekte und Kurse bei ScienceLab gibt.

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.