"Ich habe ja wirklich schon viel mit Kindern gemacht und experimentiert. Aber hier lernt man, wie es wirklich geht." (Montessori-Pädagogin)

MINT-Angebote für Schulen und Kindergärten

  • Fortbildungen

    ScienceLab Fortbildungen sind außerordentlich praxisnah und zeigen, wie man mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter so forschen kann, dass alle Spaß daran haben. Dabei gehen wir auf die organisatorischen Rahmenbedingungen genauso ein wie auf die fachlichen Hintergründe und schaffen damit Sicherheit und die Voraussetzungen, dass die Inhalte auch tatsächlich umgesetzt werden können. Die fundierten und an den praktischen Gegebenheiten orientierten Unterlagen machen es einfach, sofort nach der Fortbildung mit den Kindern zu forschen.

  • Für wen?

    Pädagog/innen aus Kindergärten, Grund- und Förderschulen.

  • Wie lange?

    einmalige Veranstaltung, 4 Stunden.

  • Welche Themen?

    Wasser und Flüssigkeiten, Luft und Gase, Licht und Farben, Schall und Töne, Kraft und Bewegung, Elektrizität und Magnetismus, Bionik, Naturgewalten, Programmieren.

  • Schulprojekte

    Die Co-Teaching Projekte für Grund- und Förderschulen ermöglichen die Erarbeitung der naturwissenschaftlichen Themen des Schulcurriculums mit den Kindern in Kooperation mit ScienceLab Expert/innen. Die entsprechende Vor- und Nachbereitung sowie die zur Verfügung gestellten Unterlagen versetzen die beteiligten Lehrkräfte in die Lage, solche Projekte selbständig durchzuführen.

  • Für wen?

    Kinder und Lehrkräfte aus Grund- und Förderschulen, sowie für 5. und 6. Klassen der weiterführenden Schulen.

  • Wie lange?

    5 Schulstunden pro teilnehmender Klasse verteilt auf 2 bis 3 Schultage, zuzüglich Vor- und Nachbesprechung mit den Lehrkräften.

  • Welche Themen?

    Alle naturwissenschaftlichen Themen der Schulcurricula. Bei Interesse auch in Kombination mit Philosophie (für weiterführende Schulen). Ab Herbst 2020 auch zum Thema Programmieren.

  • Kita-Projekte

    Die Kooperationsprojekte für Kindergärten stellen eine einmalige Chance dar, die Umsetzung natur-wissenschaftlicher Forscherstunden mit ScienceLab Methodik zu erleben. Einerseits für die am Projekt beteiligten Kinder, andererseits für die Kita-Fachkräfte. Sie werden dadurch praxisnah weitergebildet und in die Lage versetzt, solche Projekte selbständig durchzuführen.

  • Für wen?

    Kinder ab 4 Jahren und Erzieher/innen sowie andere Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen.

  • Wie lange?

    Regelmäßige Veranstaltungen über 1-5 Wochen einmal oder mehrmals wöchentlich, jeweils 45-60 Minuten.

  • Welche Themen?

    Luft und Wind, Farben, Wasser, Magnetismus, Licht, Mensch und Ernährung, Strom, Feuer, Klang und Töne, Gleichgewicht und Bewegung, Mathematik-nicht nur Zahlen....

Interesse an Fortbildungen?

Interesse an Schulprojekten?

Interesse an Kita-Projekten?

Hier können Sie unsere Kursleiter/innen direkt vor Ort kontaktieren: