Wir inspirieren die Nobelpreisträger von Morgen

Thema des Monats November: Forschergeschenke für Kinder

Die Tage werden länger. Viele Kinder verbringen viel Zeit zu Hause. Weihnachten steht vor der Tür. 

Das ist die beste Gelegenheit die heimische Küche und den Esstisch zum Forscherlabor werden zu lassen und gemeinsam die Geheimnisse unserer Welt zu erforschen. Nur was wir selbst ausprobieren und entdecken, vergessen wir nicht. Und bei jeder Versuchsbeobachtung kommt dann schon wieder die nächste Frage auf. Gerade heute, wo die Kinder so oft und viel vor Fernseher und Tablet sitzen und dabei nur zuschauen, ist es besonders wichtig, die Kinder anzuregen, den Dingen auch selbst auf den Grund zu gehen und Phänomene, denen sie begegnen, zu erforschen. 

ScienceLab hat in Kooperation mit Verlagen Materialien entwickelt und Forscherbücher geschrieben, die nicht nur spannend zu lesen sind, sondern auch anregen, gemeinsam mit Geschwistern, Eltern und Großeltern zu forschen und zu entdecken. Hier sind unsere aktuellen Empfehlungen:

Das große Forscherbuch für Grundschulkinder (Paperback) – Spannende Experimente und Geschichten zu den Themen Wasser, Luft, Elektrizität, Magnetismus und Energie (€ 5,99)

VersuchsMal-Boxen – Experimentiermaterial für bis zu sechs Kinder ab dem Vorschulalter zu den Themen Wasser, Mensch & Ernährung, Farben, Magnetismus, Elektrizität (€ 29 je Thema)

Zeigen Sie Ihren Kindern was hinter dem Staunen steckt. Lassen Sie sie ihre Welt entdecken.

Entdecken Sie hier unsere Programme für Schulen und Kindergärten.

Fördern Sie den qualifizierten Nachwuchs.

Werden Sie Teil unseres Teams und gehen Sie mit uns auf Forscherreise. 

Bei ScienceLab  erklären wir den Kindern nicht wie die Welt funktioniert, sondern sie probieren aus. Und das macht Spaß. Und wenn denen das Spaß macht, dann macht das auch mir Spaß.

Dr. Peter Rockel

Wenn wir mit den Kindern forschen, versuchen wir die Welt mit ihren Augen zu sehen, wir begeben uns auf ihre Ebene. Wir dozieren nicht, wir lassen wirklich die Kinder das Ruder übernehmen. 

Sandra Schnabel

Ein Leben ohne ScienceLab könnte ich mir nicht mehr vorstellen. Die Arbeit mit den Kindern macht mir riesigen Spaß und ich habe selbst so viel gelernt und kann mich persönlich super weiterentwickeln.

Christiane Meyerhofer

Helfen Sie Kindern und Erwachsenen mit den Herausforderungen unserer Zeit umzugehen und kreative Lösungen zu finden.

Klicken Sie auf das jeweilige Logo und erfahren Sie mehr über die Projekte mit diesen Partnern.