Simone Lambert, Berlin

Fragen Ihnen Ihre Kinder Löcher in den Bauch? Dann sind sie in meinen Forscherkursen genau richtig: Experimente sind sowieso toll. Neugierige Kinder dabei zu unterstützen, alle ihre wunderbaren Ideen mit Matscherei und Funkenschlag zu prüfen ist einfach großartig! Antworten bekommen ist gut, die Antworten selbst finden ist noch viel besser! 

  • Forscherkurse oder Forschertage in Kitas, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen
  • Experimentiergeburtstage für bis zu zwölf Kinder von 4 bis 10 Jahren
  • Forscherferien in Berlin oder anderswo für die Kinder der Mitarbeiter Ihres Unternehmens 
  • Science Clubs for Kids in English

Anfragen für diese Angebote und gerne auch für Ihre Ideen: E-Mail

Forschertage in Berliner Bibliotheken

Wir von ScienceLab in Berlin bieten in Kooperation mit der Stadtbibliothek Schöneberg-Tempelhof regelmäßig in den Ferien und an Wochenenden Forscherkurse zu verschiedenen Naturphänomenen an. Die Termine dafür finden Sie wieder hier und in den Bibliotheken, sobald die Zeit dafür endlich wieder reif ist.

Forscherkurse für alle!

Für gemeinnützige Einrichtungen in Berlin mit Schwerpunkt auf Förderung sozial benachteiligter Kinder können wir gelegentlich spendenfinanzierte Kurse oder Forscherferien anbieten. Dank einer großen Spendenaktion von DEUTSCHLAND RUNDET AUF zum Beispiel in den Osterferien 2021 im SOS-Kinderdorf Moabit. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie sich so etwas auch für Ihre Einrichtung wünschen.

Experimentiergeburtstage

Bei den ScienceLab-Forscher-Geburtstagspartys gibt es die Extra-Portion Spaß bei Ihnen zu Hause. Jede Party wird maßgeschneidert für Ihr Kind! Zum Beispiel zu diesen Themen:

  • Kriminalistik – Dem Täter auf der Spur
  • Zaubertränke
  • Bionik – Von der Natur das Fliegen lernen
  • Auf ins Weltall!

Wovon kann Ihr Kind gerade nicht genug wissen? Schreiben Sie es mir und ich schaue mal, ob ich eine unvergessliche Forscherparty daraus machen kann: E-Mail

Die Preise für einen Experimentiergeburtstag liegen je nach Zeit, Anzahl der Kinder und Thema etwa zwischen 130 und 200 Euro. Darin eingeschlossen ist immer etwas zum mit nach Hause nehmen und weiterforschen.